ARAS || Asociacion Rosarina de Ayuda Solidaria

•   Neuigkeiten   •

DER ERSTE AUSBILDUNGSKURS FÜR BOOTSFÜHRER UND FESTMACHER BEGINNT IN SAN LORENZO

Am Montag den 13. November beginnt in der Stadt San Lorenzo der erste Kurs für Festmacher und Bootsführer. Die Teilnehmer werden in Gruppen an 5 Tagen a 4 Stunden von Spezialisten dieser Berufe unterrichtet. Ziel des Kurses ist es die Teilnehmer zu qualifizieren, den Aufgaben als wichtiges Bindeglied der Wertschöpfungskette im Hafen gerecht werden zu können.  Bestandteil des Unterrichtes ist die Verbesserung des praktischen Wissens des Anlege- und Bootspersonals sowie Erarbeitung von Management Fähigkeiten der Teams um den Arbeitsablauf zu optimieren. Module dieser Trainingsmassnahme sind „die Häfen der Region“, Bedeutung des Hafens in der Welt“, „Führung und Teamarbeit“ und „Ausbildung von Ausbildern“.
Die verantwortlichen Ausbilder sind Claudio Maissonave, Cristian Daniel García, Gastón Minardi und César Cingolani. Dieser Kurs wird von der Kammer für Hafen- und Maritime Aktivitäten, von der IBLA (Internationaler Verband der Bootsführer) und vom Bildungszentrum Cuatro Vientos organisiert und gefördert. Begleitet wird die Initiative von den Gemeinde Puerto General San Martin und der Gemeinde San Lorenzo, dem Ministerium für Arbeit und soziale Sicherheit von Santa Fe, dem Amt für Berufsbildung der Region Rosario, der Verwaltung des Hafen von Rosario, der Hafen Behörde, der Industrie und Handelskammer der Region von San Lorenzo und der European Boatmen's Association.
Responsive image
E-mail senden